Aktuelles Clubjahr 2023/24

82 Kisten am Leo/Lions-Sammeltag - 6.April 2024

Die jährliche Leo/Lions-Aktion hat österreichweit in 116 Billa-Plus-Märkten stattgefunden. Insgesamt waren 18 Mitglieder unseres Clubs, organisiert von Günther Beck, beim Sammeln von Sachspenden im Schichtdienst am Standort Billa Plus in Baden im Einsatz. Die tolle Bilanz: 82 Bananenkisten voller gespendeter Waren - damit sind wir auf Platz 2 in unserem Distrikt gelandet! Voll gefordert war auch Christian Böck, der in Koordination mit dem Roten Kreuz den Abtransport der Schachteln vorgenommen hat. Ein großes Danke an alle, die mitgeholfen haben!  

Michael Schottenberg: "Wenn jemand eine Reise tut ..." - 15.März 2024

... dann kann er was erzählen." Und wenn er von seinen Fans liebevoll "Schotti" genannt wird, ist ein vergnüglicher Abend garantiert.

Im schon lange vor dem Event ausverkauften Sparkassen-Saal brillierte der Schauspieler, Theatermacher, Dancing Star und aktuelle Reisetagebuch-Autor mit einem Potpourri seiner zahlreichen zugleich amüsanten und weisen Erzählungen. 

Wenn "Schotti" die Welt entdeckt - vom Tröpferlbad in Wien-Ottakring über die Färöer bis nach Burma - dann gilt sein Blick nicht den üblichen Highlights und Must-sees, sondern den sinnlichen Erfahrungen und unerwarteten Begegnungen. Schottenberg möchte ein Land verstehen können - und es im Sinne des Wortes begreifen: "Es ist spannend, einer Welt zu begegnen, mit nichts anderem im Gepäck als sich selbst."  

Reisen auf "Schottisch" - welch Vergnügen!

Christian Wehrschütz: "Mein Leben als Kriegsreporter" - 2.März 2024

Im bis auf den letzten Platz ausverkauften Saal der Volksbank Baden hat der bekannte ORF-Korrespondent Christian Wehrschütz einen vielbeachteten Charity-Vortrag über seine schwierige und gefährliche Arbeit in der Ukraine und am Balkan gehalten.

Vor allem bei den Fragen des Publikums an den „Insider“ im zweiten Teil der Veranstaltung standen der russische Angriffskrieg, seine Hintergründe und die geopolitische Situation im Zentrum. 

Wie groß das Interesse am Gast des Lions Club Baden Helenental war, zeigte sich auch am Run auf Christian Wehrschütz‘ aktuelles Buch „Mein Journalistenleben – zwischen Darth Vader und Jungfrau Maria“, das am Rande der Vorstellung verkauft und vom Gast sehr gerne persönlich signiert wurde.

Im "Tempel der Demokratie" - 28.Februar 2024

Zu einer Führung ins Parlament, dem Zentrum der heimischen Demokratie, hat unser Präsident geladen. In zwei Gruppen zu jeweils knapp 20 TeilnehmerInnen konnten wir viel Wissenswertes über die Geschichte, die Architektur und die politischen Abläufe erfahren. Das aktuell tagende Plenum mit einer gerade laufenden Dringlichen Anfrage zum Thema Pflege war der Anlass, auf der Besuchergalerie einen Blick "live" ins Geschehen zu werfen. 

Für eine kulinarische "Nachbesprechung" begaben wir uns im Anschluss an die 2-stündige Führung ins nahegelegene Restaurant "Zum Leupold/Kupferdachl", wo wir typisch Wienerische Kuche genießen durften. 

Fotos folgen.

"Colonel Kra - Mit 66 Jahren ..." - 22.Jänner 2024

In Fortsetzung unserer beliebten Serie "Lions-Mitglieder erzählen aus ihrem Berufsleben" hat diesmal Franz Krawinkler unsere "Bühne" im Kaminzimmer des Hotels At The Park betreten und einen hervorragenden und zugleich unterhaltsamen Vortrag über seine spannende Vita gehalten. 

Details und Fotos folgen. 

"Pulverfass Naher Osten" - 20.November 2023

„Pulverfass Naher Osten und die Auswirkungen auf Österreich“ lautete der Titel eines hochspannenden Vortrags an diesem aus aktuellem Anlass angesetzten Herren/Damen-Abend.

Dazu konnten wir einen wahren „Insider“ als Gast begrüßen: Generalmajor i.R. Nikolaus Egger hat mehrere Jahre seiner militärischen Laufbahn in dieser spannungsgeladenen Region verbracht, etwa als militärischer Beobachter im Libanon und Ägypten, vor allem aber auch als österreichischer Militärattaché in Israel (2008 bis 2012).

Unser Gast beschrieb die Geschichte und Hintergründe des Nahost-Konflikts seit 1948, skizzierte die aktuelle Lage und zeigte mögliche mittel- und langfristige Szenarien der weiteren Entwicklung ab.  

Dass dieser nach dem Terror-Überfall der Hamas auf den Süden Israels eskalierte bewaffnete Konflikt auch hierzulande die Menschen bewegt, war an der intensiven Fragerunde im Anschluss an die kompetenten und klaren Ausführungen Generalmajor Eggers deutlich erkennbar.

Weitere Fotos folgen.

"Weiterspielen" mit theakado - 17.November 2023

THEAKADO, das großartige AmateurschauspielerInnen-Ensemble mit unserem Lions-Mitglied Gerhard Brammen, hat unseren Club ein weiteres Mal großzügig mit einer Charity-Aufführung beehrt. Im Lustspiel "Weiterspielen" ging es im schon Tage zuvor ausverkauften Theater am Steg turbulent und amüsant-chaotisch zu. 

Fotos folgen.

Besuch beim Bürgermeister - 3.November 2023

Der amtierende Vorstand unseres Clubs war zum traditionellen jährlichen Besuch im Rathaus zu Gast, um sich und das umfangreiche Club-Programm bei Bürgermeister Szirucsek und Stadtamtsdirektor Roland Enzersdorfer vorzustellen. Präsentiert wurde eine prall gefüllte Vorschau an Aktivitäten und Veranstaltungen.   

Foto folgt.

Willkommen in unserem Club! - 16.Oktober 2023

Mit Peter Klerr und Gerald Scholz begrüßen wir in einer feierlichen Aufnahme und einem persönlichen Handschlag zwei "Neue" in unserem Club. Wir freuen uns auf die neuen Freunde, die unsere "Löwenkraft" ein weiteres Stück stärken werden!

Historische Automobile bei einem historischen Grand Prix - 15. -17.September 2023

Ein großartiger Eröffnungsabend im Casino Baden mit zahlreichen Stars und Urgesteinen des Rallye-Sports wie Franz Wittmann, Sepp Haider, Günther Janger, Rauno Aaltonen oder Christian Geistdörfer sowie den legendären Filmen von Helmut Deimel und dann zwei Tage - bei Kaiserwetter - Oldtimer-Grand Prix und Alpenfahrt-Revival: Dieses Event der Extraklasse, erfunden und durchorganisiert von unserem Lions-Freund Gerhard Lindner, geht zweifellos in die Geschichte unseres Clubs ein. 

Von beiden Gruppen gab es nach der Zielveranstaltung samt Siegerehrungen am Trabrennplatz (Start war jeweils traditionell der Kurpark) ein außergewöhnliches Feedback. Tenor: "Fantastische Straßen, perfekte Organisation, tolle Stimmung!" 

Mehr als 30 Mitglieder unseres Clubs waren im Großeinsatz, ein paar zusätzliche sind den GP gefahren, und unsere "Frühstücksladies" sorgten mit ihren kulinarischen Angeboten und Kaffee schon in der Früh für beste Stimmung unter den Teilnehmern.

Chapeau, Gerhard Lindner! Chapeau alle, die es ermöglicht haben, das Event in dieser Art und Weise über die Bühne zu bringen!

 

Weitere Fotos folgen.

Löwen-Loge im Pferde-Revier - 20.August

Ebenso rekordverdächtig wie die Temperatur war auch die Anzahl der TeilnehmerInnen am traditionellen Kaiserlogen-Treff am Trabrennplatz. "Trinken nicht vergessen!" lautete die Devise, der ganz brav gefolgt wurde, begleitet von einem feinen Catering. Das Wettglück wiederum war ein Vogerl, das manchmal weg-, dann aber doch wieder zuflog. 

Den Sieg im 4.Rennen, dem Großen Preis unseres Lions Clubs, ertrabte sich souverän Bollinger Mail, Fahrer Hubert Brandstätter dürfte sich über einem Wimpel und ("Trinken nicht vergessen!") eine Flasche Schampus freuen. 

Es war - wieder einmal - sehr schön, es hat uns SEHR gefreut!

Sommerheuriger bei Toni und Barbara - 7.August 2023

Schon den zweiten Sommer in Folge war das Wetter Spielverderber, Toni und Barbara sei aber Dank, dass wir für unseren traditionellen August-Heurigen das beeindruckende Kaminzimmer im Streiterhof nutzen konnten - das Feuer musste allerdings nicht entfacht werden.

Mit 65 Gästen - auch der Damen-Club St.Helena war prominent vertreten - war eine Rekordzahl zu verzeichnen, bei bester Unterhaltung und (wie immer) allerbester Kulinarik. Für besonderen Spaß sorgte Schnellkarikatur-Weltmeister Reini Buchacher, der unsere "Baden in Weiß"-Activity angesichts anhaltender Nachfrage fortsetzte und mit seinen Zeichnungen begeisterte Lacher auslöste! 

"Baden in Weiß" - 30.Juni/1.Juli

Die erste Clubjahr-übergreifende Activity. 

Details folgen.