Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden



Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

2021/22

"Es hat uns sehr gefreut" - 24.Juni 2022

Frei nach Kaiser Franz Josephs "Es war sehr schön, es hat mich sehr gefreut" ist im stimmungsvollen Ambiente der Sooßer Heurigen-Galerie von Conny und Michael Plos - und natürlich bei Kaiserwetter - die traditionelle Übergabe der Präsidentschaft über die von Weinlaub bedeckte Bühne gegangen.

Musikalisch untermalt von Opus' "Live is Life" hat Gerhard Zirsch - unterstützt von seinem kongenialen Sekretär Günther Beck - sein mit erfolgreichen Activities vollgepacktes Präsidentenjahr in einer Foto-Slideshow noch einmal Revue passieren lassen, ehe er - ohne einen Tropfen Blut zu vergießen - seinem Nachfolger Edgar Taucher die neue Präsidentennadel ans Revers heftete. Ehrenvolle Auszeichnungen durften Gustl Moser ("Lion of the Year", ernannt von Vorgänger Sebastian Fischer), Herwig Schneider (Melvin Jones Progressive), Gerhard Zirsch (Melvin Jones) und Andreas Simhofer (Melvin Jones) entgegennehmen.

Nach dem hervorragenden Buffett servierte uns Gustl mit einem exklusiven privaten Lions-Konzert ein weiteres und letztes Highlight des Abends - e-um-a-weh-a-wim-o-weh ...

Nachhaltigkeit im Verkehr - 13.Juni 2022

Volle Regale im Supermarkt, aber weniger Lkw-Transit: Wünsche wie diese zeigen die Widersprüche, die uns bei unseren täglichen Bedürfnissen begleiten – wobei jene etwa eines Bergbauern ganz anders gelagert sind wie die, sagen wir, eines Bobos in Wien. Klar ist, dass es keine einfachen Lösungen in Sachen nachhaltiger und ökologischer Verkehr gibt. Sagt einer, der es kraft seiner Profession wissen muss: Unser Neo-Freund Georg Hauger, der gleich zwei Wochen nach seiner Aufnahme in unserem Club einen fesselnden Vortrag aus seinem Berufsleben gehalten hat.

Seine Thesen: Beschlossene Maßnahmen müssen jedenfalls lange vorher implementiert werden, bis sie greifen. Außerdem braucht es keine Momentaufnahmen, sondern Prognosen in Permanenz. Und: Man kann nicht alles auf einmal haben, entscheidend sei, die wichtigsten ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Bälle immer in der Luft zu halten.

Die intensive Diskussion danach hat gezeigt, wie packend und aktuell das Thema ist.        

Clubausflug in die Wedemark - 10.-12.Juni 2022

Text und Bilder folgen.

43, 44, 45 - 30.Mai 2022

Kriegsvertriebene, Rekordinflation, Corona - in diesen schwieriger werdenden Zeiten steigen auch die Anforderungen an unseren Club. Und ab sofort haben wir erfreulicherweise sechs helfende Hände mehr. Gleich drei Kandidaten sind in einer feierlichen Zeremonie in Anwesenheit unserer Frauen und Partnerinnen offiziell aufgenommen worden, um künftig mitzuhelfen zu helfen. Ganz gemäß Erich Kästners Sinnspruch "Es gibt nichts Gutes, außer man tut es." In diesem Sinne willkommen im Club Georg Hauger, Bernhard Leitgeb und Samy Mazhar!   

"Flotter Vierer" vor Publikum - 6.Mai 2022

Endlich konnten wir wieder einmal zu einem vergnüglichen Theaterabend laden. Es war ein Abend, der längst hätte stattfinden sollen, der wegen der Corona-Pandemie allerdings immer wieder verschoben werden musste. 

Diesmal war es im Theater am Steg soweit: Die Theatergruppe Katzelsdorf (theakado) gab - übrigens schon zum fünften Mal seit ihrem Bestehen (großer Applaus gleich zu Beginn!) - eine Benefiz-Aufführung, noch dazu mit unserem Lions-Freund Gerhard Brammen in der Hauptrolle. 

Und so war es denn auch ein äußerst vergnüglicher Abend mit einem - und es ging tatsächlich genau darum - "Flotten Vierer"!

 

Jubiläums-Galamatinee zum 50er - 24.April 2022

Mit zwei Jahren Verspätung - nicht durch eigene Schuld, vielmehr Corona-bedingt - hat unser Club das erste halbe Jahrhundert seines Bestehens gefeiert - dem Anlass entsprechend außerordentlich würdig mit einem Gala-Konzert im Congress Casino Baden. 

Mit standing ovations feierten die Besucher den formidablen Auftritt des Philharmonischen Orchesters Györ unter dem leidenschaftlichen Dirigat von Norbert Pfafflmeyer. Gegeben wurde ein 90-minütiges Programm mit Stücken von Mozart über Smetana, Strauß, Strauss und Offenbach bis zu Ennio Morricone - Zugaben selbstverständlich inklusive. 

Ein Get Together im Restaurantbereich unseres Clubhotels At the Park rundete den gelungenen Festsonntag ab.

Auf die nächsten 50 Jahre - zwei haben wir schon wieder hinter uns!

Die Kraft der Reben - 21.März 2022

Eine Weinverkostung beim Sooser Paradewinzer Martin Schwertführer in der Hauptstraße 47 beginnt standesgemäß mit einem Gras Piros (Pinot Rose) 2021. Ein stimmiger Einklang in den Abend, der unter dem Motto "Feucht - fröhlich" einen spannenden und launigen Überblick über das vielfach ausgezeichnete Weingut brachte. Martins Leidenschaft für den Weinbau hat auch seine poetische Ader aktiviert, und so durften wir ausgewählten Gedichten aus seinen beiden Büchern lauschen. Angesichts der Verkostung von jeweils drei Weiß- und Rotweinen des Hauses endete der vergnügliche Abend unter anhaltend guter Laune gegen ... na sagen wir 25 Uhr. 

Und hier zur Erinnerung ein wahrer "Winzertraum", verfasst von Martin Schwertführer:

"Spürst du sie, die Kraft der Reben, und den Boden, der sie nährt. Spürst du ihn, den Strahl der Sonne, der im Glase sich verklärt. Spürst du den Geschmack der Trauben, welcher flüssig offenbar, spürst du all die Fruchtnuancen, die im Weine glockenklar. Spürst du sie, die Hand des Winzers, Leidenschaft und sein Talent. Spürst im Glase du das Feuer, das in seinem Herzen brennt. Spürst du sie, die Weinaromen, gaumenfüllend wunderbar. Spürst genussvoll du dies alles, wird der Traum des Winzers wahr."

Zum Wohle!

„Sifting Sand“ in Concert mit Special Guest Iris Camaa - 22.Februar 2022

Von Eric Clapton über die Eagles bis zu Bruce Hornsby, anspruchsvoll und eigenständig arrangiert, spannt sich das breite Repertoire der beliebten Badener Band „Sifting Sand“. Im ausverkauften Theater am Steg gestalteten die Gitarrenmeister einen Abend mit feinem Folk-Rock gegen den Virus-Blues - kongenial unterstützt von der international bekannten und vielfach ausgezeichneten Sängerin und Percussionistin Iris Camaa, Ex-Bandmitglied von Tangerine Dream.  

"Neuer" Strom aus der Steckdose - 21.Februar 2022

Schaffen wir die Energiewende, wie von der Politik vorgegeben, tatsächlich? Woher kommt der Strom, wenn plötzlich alle mit einem Elektro-Auto fahren? Droht ein Blackout? Und wie geht es mit dem rasant steigenden Strompreis weiter? Fragen wie diese sind im Mittelpunkt eines hochrangigen Vortrags bei einem Herrenabend gestanden. Zu Gast: Verbund-Vorstandsmitglied Achim Kaspar, der gerne einer Einladung unseres Lions-Freundes Heinz Janecka gefolgt ist.

Während er in Sachen Blackout durchaus Zuversicht verströmte, dass ein landesweiter Komplettausfall der Stromversorgung zwar nicht ausgeschlossen, aber mit größter Wahrscheinlichkeit verhindert werden kann, zeigte sich unser Gast beim Strompreis realistisch: Dieser wird in nächster Zukunft noch nicht sinken. Und ganz ehrlich: Die Zielvorgaben der politisch Verantwortlichen und die realen Fortschritte bei der Energiewende klaffen noch weit auseinander.

Offene Worte eines kompetenten Managers in einer spannenden Diskussionsrunde. Wir danken herzlichst für den Besuch!

Vier Clubs an einem Strang - 15.Dezember 2021

Wer rasch hilft, hilft doppelt – getreu diesem Motto setzen sich die Badener Serviceclubs Lions, Rotary und Kiwanis seit jeher für jene in unserer Gesellschaft ein, die sozial bedürftig sind und dringend Hilfe brauchen. In der Corona-Pandemie sind angesichts des steigenden Bedarfs die Clubs jetzt näher zusammengerückt, um in vielen Fällen gemeinsam etwas auf die Beine zu stellen und dadurch noch rascher und nachhaltiger unterstützen zu können.

Allein in den vergangenen drei Monaten sind auf diesem Weg Zuwendungen im Wert von mehr als 15.000 Euro in Form von Miet- und Reparaturzuschüssen oder ähnlichen Unterstützungen an Familien oder Einzelpersonen gegangen. Darauf haben Präsidentin Barbara Jarka (Lions Club Baden St. Helena) sowie die Präsidenten Gerhard Zirsch (Lions Club Baden Helenental), Roland Enzersdorfer (Rotary Club Baden) und Rudolf Prokesch (Kiwanis Club Baden) bei einem Treffen mit Bezirkshauptfrau Verena Sonnleitner hingewiesen. Besonders gelobt wurde dabei die hervorragende Zusammenarbeit mit dem Fachgebiet Sozialarbeit der BH, deren Leiterin Regina Stark und ihr Team genau wissen, wo der Hilfsbedarf am größten ist.

Helfen mit Herz, Engagement und Qualität lautete das zusammenfassende Bekenntnis des gedanklichen Austauschs.

 

 

ADOLF SALZMANN (1931 – 2021)

Der LC Baden Helelental trauert um seinen Gründungspräsidenten Dipl. Ing. Dr. Adolf Salzmann.

Mit großer Betroffenheit mussten wir die Nachricht seines Ablebens entgegennehmen.

Adolf hat nicht nur im Jahr 1970 unseren Club aus der Taufe gehoben, sondern nach der Verlagerung seiner beruflichen Tätigkeit und seines Lebensmittelpunktes nach Kärnten dort zwei weitere Lions-Clubs gegründet. Aus privaten Gründen reiste er zuletzt aber immer wieder nach Wien. Sehr gerne hätte er unser Galakonzert zum 50-jährigen Club-Jubiläum besucht, wegen der Verschiebungen angesichts der Corona-Pandemie war das aber leider nicht mehr möglich.

Wir werden Adolf Salzmann immer in liebevoller Erinnerung bewahren.

Der Weg ist weiter als das Ziel - 29.Oktober 2021

Das monumentale Race Across America ist ein jährlich ausgetragenes Radrennen über etwa 5.000 Kilometer und mehr als 30.000 Höhenmeter, das von der Westküste der Vereinigten Staaten zur Ostküste verläuft. Christoph Strasser hat diesen Bewerb schon 6 Mal gewonnen.

Eindrücke von den Freuden und Leiden eines Extremsportlers, die unter die Haut gehen: Einen spannenden Blick hinter die Kulissen sportlicher Triumphe hat der Steirer unseren zahlreichen Gästen in der Pädagogischen Hochschule Baden gewährt. Und es wäre wahrlich kein Wunder, würde er dieses Rennen ein weiteres Mal für sich entscheiden.

Kabarett at the Park - 18.Oktober 2021

Er kommt aus der kleinen Marchfelder Gemeinde Haringsee - dort ist man schon zu weit, wenn man ans Ende der Welt will. Und er ist verheiratet - was er als ungeheuren Eingriff in seine Privatsphäre betrachtet: Sigi Hopf, vielfach ausgezeichneter Kabarettist, hat an diesem Herren/Damen-Abend, so kann man es durchaus bezeichnen, das At the Park gerockt. Uns zum Lachen, manchmal aber auch zum Nachdenken gebracht. Auch wenn nicht alles immer einen Sinn haben muss, sondern "nur" Unterhaltung sein kann - vom Schenkelklopfer bis zum geistreichen Wortspiel. 

Zu Besuch beim Bürgermeister - 11.Oktober 2021

Das geplante Jahresprogramm 2021/22 mit den kommenden Highlights und der aktuellen Diskussion über die Punschhütten-Situation angesichts der anhaltenden Corona-Pandemie ist im Zentrum des traditionellen Besuchs unseres amtierenden Präsidenten Gerhard Zirsch samt Entourage bei Bürgermeister Stefan Szirucsek gestanden. Dessen Botschaft: Die Stadt unterstützt sehr gerne auch die weiteren Aktivitäten unseres Clubs. Besinders hervorgehoben wurde dabei der spektakuläre Erfolg unseres Classic Grand Prix.   

Aus 41 werden 42 - 4.Oktober 2021

42 helfende Löwen sind besser als 41 - das hat sich Franz Krawinkler gedacht, als er sich aktiv um die Aufnahme in unserem Club beworben hat. Jetzt war es soweit - wir begüßen ihn herzlichst in unserem Kreis!

Oldies but Goldies bei Kaiserwetter - 24. bis 26.September 2021

Mit der Siegerehrung auf dem Trabrennplatz ist die bereits dritte Auflage unseres Charity Oldtimer Grand Prix zu Ende gegangen. Gewonnen haben die Gesamtwertung Fritz Jirowsky und Gerhard Soukal auf einem Alfa Romeo 2000 GTV, Baujahr 1971.

Insgesamt war unsere Veranstaltung wieder ein überragender Erfolg - mit der Rekordzahl von 67 Automobilen, begeisterten Teilnehmern, einem 96 Jahre alten Gräf & Stift-Rennauto, das seinen allerersten Renneinsatz hatte und tollen Locations in Baden, im Bezirk und auch über unsere Bezirksgrenzen hinaus. Und das alles bei prächtigem Herbstwetter.

Der Erlös der Veranstaltung wird wie immer bei uns 1:1 für soziale Zwecke verwendet.

Gratulation und herzlichen Dank allen Teilnehmern, Helferinnen und Helfern und auch allen Interessierten, die in den Kurpark und auf die Trabrennbahn gekommen sind!

Sommerheuriger beim Toni - 9.August 2021

Zum traditionellen Sommerheurigen sind wir wieder im lauschigen Garten von Toni Märzweilers Streiterhof zusammengekommen. Nach einem kurzen Ausblick auf die nächsten Events und Activities konnten wir einen weiteren herrlichen Sommerabend genießen. 

Wenn Löwen Pferde treffen ... - 25.Juli 2021

... dann kann es sich nur um unser bereits zur Tradition gewordenes sommerliches Treffen in der Kaiserloge am Trabrennplatz handeln.

Gut behütet, wurde so manches Fernglas benutzt, denn - die Profis wissen das - die Rennen entscheiden sich meist auf der Gegengerade und in der Pfaffstättner Kurve.

Die gute Laune kam auch dieses Jahr nicht zu kurz.

Präsidentenübergabe - 2.Juli 2021

Habemus presidentem!

Bei Conny und Michael Plos in Sooß hat die diesjährige Übergabe unserer Präsidentschaft stattgefunden - von Herwig Schneider an Gerhard Zirsch. Musikalisch untermalt wurde die launige Feier von unserem Lions-Freund und Kulturpreisträger Gustl Moser. Besondere Ehrungen gasb es für Grand-Prix-"Vater" Gerhard Lindner, Sekretär Gustl und Sebastian Fischer als "Lion of the Year". 

Auf ein gutes neues Löwen-Jahr!